Hörproben:

High Heels (Rolle)

Spaziergang (Rolle)

Gefangene (Rolle)

Lügnerin (Rolle)

Dokumentation / Kommentar

Werbung ebay

Werbung Küstennebel

Werbung Alora

Hörspielzusammenschnitt aus: "Stummer Wächter"/ "Drei !!!"/"Die Schläfer"

Ausschnitt aus "Das kleine Gespenst"/ O. Preußler

 Dialog (zwischen Scully & Mulder, entliehen aus "Akte X-der Film")

Trickstimme `junges Wildschwein`

Trickstimme `Hexe`

Aus- & Zusammenschnitt aus "Zwischen Hamburg und Haiti- Schneeleoparden in Kirgisien"/ NDR Info als Erzählerin
Regie: Sabine Korbmann
Katja Pilaski Erzählerin Schneeleoparden
MP3 Audio Datei 1.9 MB
Aus- & Zusammenschnitt aus "Zwischen Hamburg und Haiti- Alkmaar"/ NDR Info als Erzählerin
Regie: Hanna Brünjes
Katja Pilaski Erzählerin Alkmaar.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB
Aus- & Zusammenschnitt aus "Zwischen Hamburg und Haiti- San Francisco"/ NDR Info als Übersetzerin
Regie: Karin Huxdorf
Katja Pilaski Übersetzerin San Francisco
MP3 Audio Datei 1.6 MB
Aus-/& Zusammenschnitt aus "Zwischen Hamburg und Haiti- Jenissej/ Sibirien"" / NDR Info als Übersetzerin
Regie: Sabine Korbmann
Katja Pilaski Übersetzerin Jenissej.mp3
MP3 Audio Datei 1.4 MB

Dokumentation "100 Ärzte helfen" / Sprecherin

Stolpertonstein Hamburg / Erzähler: Thomas Karallus; Sprecherin: Katja Pilaski
Am 6. Dezember 1941 wurden Thekla Bernau und ihre Mutter Selma Benjamin nach Riga deportiert und später – vermutlich im März 1942 – ermordet. Von Thekla Bernau ist ein letzter Brief erhalten, den sie in der Deportationssammelstelle in der Hartungstraße – heute befinden sich dort die Hamburger Kammerspiele – geschrieben hat. Der Hauswart, der im letzten Absatz erwähnt wird und dem sie den Brief übergeben hat, hat sein Wort gehalten und dieses letzte Lebenszeichen von Thekla Bernau für die Nachwelt gerettet.
Selma Benjamin&Thekla Bernau.mp3
MP3 Audio Datei 5.9 MB

WDR "Sexualität weltweit" (Teilausschnitt)                                      Voice-Over :  Kathryn Jinks / Minute 1:19 - 1:26                                                                     Abha Bhaiya / Minute 1:51 - 2:25  &  6:55 - 7:42

Katja Pilaski

Roßberg 13

22089 Hamburg

katja.pilaski@freenet.de

Tel. : 0160 - 284 15 20